Hundesteuerbefreiung bei Adoption aus Tierheimen

Die Hundesteuer beträgt in Leipzig derzeit 96 Euro für den ersten und 192 Euro für jeden weiteren Hund. Da jedoch auch die Stadt für die Tierheime aufkommen muss und die Kosten für einen Tierheimplatz deutlich über den Einnahmen aus der Steuer für einen einzelnen Hund liegen, haben wir beschlossen, uns für die Abschaffung dieser Steuer für Hunde aus Tierheimen einzusetzen.

Dies soll zudem auch den Tieren helfen wieder in ein geborgenes Heim zu kommen, in dem sie besser betreut und versorgt werden. So profitieren am Ende alle: Hund, Halter und Stadt.

 

Im folgenden noch der Antragstext im Wortlaut:

Antragsteller: Max König, Judith Münch, Kreisvorstand

Antragstext:

Die Jungen Liberalen Leipzig setzten sich dafür ein, dass Hunde aus Tierheimen schneller eine neue Familie finden. Dafür fordern wir, dass bei Adoption eines Hundes aus einem Tierheim die Hundesteuer für diesen Hund auf unbegrenzte Zeit in allen Westsächsischen Kommunen entfällt.