Größere Transparenz in der Parteienfinanzierung

Ansehen und Erfolg von Politik sind stark von der Glaubwürdigkeit der handelnden Personen und Parteien abhängig. Transparenz der Finanzierungsquellen von Parteienarbeit hat daran einen großen Anteil. Um diese Transparenz noch weiter zu erhöhen, setzen sich die Jungen Liberalen Leipzig für die Absenkung der Grenze zur Veröffentlichungspflicht auf 1.000 Euro je Spender und Kalenderjahr (Änderung von §25 (3) PartG) sowie die Absenkung der Grenze für anonym zulässige Spenden auf 100 Euro im Einzelfall (Änderung von §25 (2) 6. PartG) ein.