Wenderundgang

Die Stadt Leipzig wird aufgefordert bis 2009 einen touristischen Pfad mit Stationen der Ereignisse des Sommers und Herbstes 1989 einzurichten, verleichbar mit dem „Freedom Trail“ in Boston oder dem „Roten Faden“ in  Hannover. Ziel ist es für interessierte einen deutlich gekennzeichneten Rundweg zu den einzelnen PUnkten zu schaffen, welcher mit Erklärungen und Hinweisen versehen ist.